Startseite  >  Rumänien

Dupa Gard - das Permakultur-Retreat

Posaga de Jos

Verfügbarkeiten anzeigen

Leistungen & Preise

Ferienwohnungen 2

Blockbohlenhaus

heute ab 50,00 €
Details
Das traditionelle Holzblockhaus hat 2 Schlafzimmer und ein Wohnzimmer mit Schlafplatz. Der Essbereich mit Ausblick auf der geräumigen Veranda des Haupthauses.


Unterkunft Ausstattung: Größe in qm: 100, Handtücher vorhanden, Kamin oder Kachelofen im Zimmer Buchungsstatus: Auf Anfrage Unterkunft Schlafen: 2 Schlafräume

Belegung: 1-4 Personen

Verfügbarkeiten anzeigen

Tiny House

heute ab 25,00 €
Details
Wir verfügen über ein Tiny House mit einem Doppelbett und ein Tiny House mit zwei Einzelbetten.

Unterkunft Ausstattung: Größe in qm: 12, Handtücher vorhanden Buchungsstatus: Auf Anfrage Unterkunft Schlafen: 1 Schlafraum

Belegung: 1-2 Personen

Verfügbarkeiten anzeigen
Camping 1

Glamping Zelte

heute ab 20,00 €
Details
Glamping Zelte

Belegung: 1-2 Personen

Verfügbarkeiten anzeigen

Informationen von Ihrem Gastgeber

Beschreibung,

Willkommen bei Dupa Gard - dem Permakultur-Retreat!

Die Gemeinde Posaga liegt tief im transsilvanischen Aries-Tal, direkt an der Grenze zum Belioara Naturschutzgebiet. Wir liegen eingebettet in seit Jahrhunderten von Menschenhand kaum veränderter Natur. In dieser ursprünglichen und wilden Umgebung ist Dupa Gard (rumänisch: Hinter dem Zaun), einem Ort der Ruhe, des Sich-Selbst-Findens und der Erholung. Wir bieten einen Rückzugsort vor dem Stress des Alltags, eine Oase der Genüsse, erfüllt von den Düften der Natur, der Stille der Berge, und den lokalen Köstlichkeiten der Dorfbewohner. Bei uns können Sie das Konzept des Permakultur-Gartens kennenlernen. Unser Gelände umfasst ca. 10.000 Quadratmeter. Direkt über unserem roten Blockbohlenhaus, liegt nur noch die Sommerweide der Kühe als Pufferzone zur komplett wilden Natur.

Seit unserer geglückten Eröffnung im Sommer 2019, laden wir Sie zu einem erholsamen Urlaub bei uns ein.
Ein abwechslungsreiches, saisonales Frühstück/Brunch, sowie ein traditionell zubereitetes Abendessen, kann auf Wunsch gegen Aufpreis angefragt werden. Bei Ausflügen/Aktivitäten kann auch ein Mittagessen, bei den besten Speisestätten der Region angeboten werden. Die Zubereitung erfolgt nur mit lokalen Produkten direkt vom Erzeuger: Milch von den Kühen, die tagsüber auf der nahen Weide grasen, Eier von freilaufenden Hühnern der Nachbarin, Tomaten vom hauseigenen Gemüsegarten und Abends vielleicht ein Schluck Zuika (Schnaps) aus eigener Produktion. Alles was hier auf den Tellern landet ist aus der Umgebung und wurde ohne Einsatz von Spritzmitteln durch die Kleinstbetriebe hergestellt.
Möglichkeiten zum entspannten Treffen und für Gruppenunternehmungen sind zahlreich vorhanden. Zum Beispiel abendliches Grillen, Morgendliches Yogatreffen oder gemeinsame Wanderungen. Ebenso gibt es auch genügend Rückzugsräume, wenn man Stille und Einsamkeit sucht.

Gerne vermitteln wir den Kontakt zu organisierten Kajakfahrten, 4x4 Offroad-Trails, Paragliding sowie Pferdeausritten und bieten selbst einen kleinen Fahrradverleih sowie Mitfahrt in die Berge auf unserem eigenen ATV.
Bei einem Ausflug zur nahegelegenen Eselfarm können Sie Zeit mit den Langohren verbringen. Spannend für Familien ist auch ein Ausflug mit der 2019 wieder-eröffneten Waldbahn. Eine atemberaubende Kulisse wird geboten auf der Teilstrecke zwischen Lunca Ariesului und Salciua.
Am Eingang der Klamm/Schlucht von Posaga liegt das Kloster Schitul Posaga. Hier ist ein Besuch des pittoresken Gebäudes mit deinen bunten Malereien und filigranen Schnitzereien sehr zu empfehlen. Auch die als nationales, historisches Monument von Rumänien gelistete Kirche Biserica Belioara, mit verzierten Wänden und zahlreichen bunten Bildern und Symbolen ist einen Besuch wert. Das Belioara Naturschutzgebiet ist durch zahlreiche Wanderwege erschlossen und der Höchste Punkt ist der Scarita Gipfel mit 1382 Metern Höhe.
In diesem Teil der Karpaten hatten bereits die Römer eine Festung (Potaissa) und ein Kastell (Apulum). Bis Heute sind die Transportwege erhalten. Im historischen Museum in der sympathischen Kleinstadt Turda gibt es viel über die römischen Wurzeln und Einflüsse im Karpatenbogen zu entdecken.
Ihren Urlaub können Sie bei uns von April bis Oktober verbringen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ausstattung & Information

Gastgeber Ausstattung
  • Camping möglich
  • Garten/Liegewiese
  • Grillmöglichkeit
  • Kräutergarten
  • Parkplatz
Gastgeber Betriebsart
  • Obstbauernhof
Gastgeber Camping
  • Duschen vorhanden
  • Stellplätze Wohnwagen/-mobile (Anzahl)
  • Stellplätze Zelte (Anzahl)
Gastgeber Freizeit, Sport
  • Fahrradverleih
  • Geführte Wanderungen ab Hof
  • Grillabende/Lagerfeuer
  • Yoga
Gastgeber Kapazitäten
  • Anzahl Ferienhäuser: 1
Gastgeber Lage
  • Alleinlage
  • Am Wald
  • In den Bergen
  • Ruhige Umgebung
Gastgeber Service
  • Informationen zu Ausflugszielen
  • Informationen zu Wanderwegen
Gastgeber Sprache
  • Deutsch
  • Englisch
Gastgeber Themen
  • Klettern
  • Aktiv und Sport
  • Berge
  • Camping
  • Fahrrad
  • Kultur und Brauchtum
  • Nachhaltig wirtschaftender Bauernhof
  • Regionale Spezialitäten
  • Wandern/Natur
  • Wellness
Gastgeber Verpflegung
  • Frühstück möglich

Karte

Route berechnen